Dachdecker  Dachklempner  Gerüstbau  Wärmedämmung  Gründach  Schornsteinköpfe



Unser Dachdeckermeisterbetrieb Wolfgang Porstendorfer hat seit mehr als vier Jahrzehnten seinen Sitz in Dresden-Klotzsche.

Vor 18 Jahren wurde die Firma von Dachdeckermeister Mathias Greuner übernommen.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und haben zur Zeit keinen Lehrling.






Gute Arbeit ist nur mit motivierten Mitarbeitern zu leisten.
Ein gutes Arbeitsklima, Weiterbildungsmöglichkeiten und gemeinsame Exkursionen verbinden Nützliches für den Arbeitsalltag mit dem Erleben einer guten Gemeinschaft. Wir besuchten miteinander den Thüringer Schieferpark, das Bergezentrum Trebsen und den Klotzscher Hochseilgarten in der Dresdner Heide.

Im Februar 2010 scheuten wir aber auch nicht vor Arbeiten unter extremen Wetterbedingungen zurück.
So bauten wir gemeinsam im Isergebirge ein Iglu.


Was ist ein Dachdecker ohne die Begeisterung für schwindelerregende Höhen? Im vergangenen Jahr erklommen wir Gipfel im Elbsandsteingebirge. Gemeinsam an einem Seil zu klettern schafft Vertrauen und Rücksichtnahme füreinander, aber auch Freude über den gemeinsamen Gipfelerfolg.


Ein besonders köstliches Vergnügen war dieser "Spezialauftrag".